Tag-Archiv: equipment

Neues Equipment: Proxxon-Kreissäge KS230

Letzte Aktualisierung am 15. Juni 2014.

Neues Equipment: Proxxon-Kreissäge KS230

Seit Freitag besitzen wir eine kleine Tischkreissäge vom Typ Proxxon KS230, sowie eine Handvoll Kreissägeblätter dafür. Damit können wir in Zukunft eigene Platinen zusägen oder Holzstücke nach Bedarf kürzen. Auch mit GFK lässt sich so viel besser arbeiten.

Auf der Wikiseite zur Kreissäge finden sich genauere Anleitungen und natürlich auch wichtige Sicherheitshinweise.

Da sich eine Säge ohne Zubehör nicht lohnt, haben wir noch ein paar Sägeblätter dafür mit gekauft:

  • Ein Spezialstahl-Sägeblatt für Kunststoff und Hartholz,
  • ein Hartmetall-Sägeblatt für Metalle,
  • ein Diamant-Sägeblatt für Platinen und Glasfaserkunststoff und
  • ein Metall-Sägeblatt für Hart- und Weichholz.

Viel Spass beim Sägen!

Lötkoffer-Prototyp bereit für den Einsatz

Letzte Aktualisierung am 10. Juni 2014.

In Vorbereitung auf Lötworkshops im Ausseneinsatz haben wir einen Koffer günstig erstanden und mit Lötequipment gefüllt. Diesen könnte man sich nun einfach schnappen und mit ihm an irgendeinen Ort fahren um zu löten. Das Innenleben braucht jedoch noch etwas Arbeit, damit man den Koffer bald nur noch aufklappen braucht um damit zu löten, statt erst mühsam alle Teile heraus zu nehmen und auf einen Tisch zu platzieren. Wenn man darüber hinweg sieht, kann man jedoch mit dem Koffer schon hervorragend arbeiten.

 
Der Lötkoffer beinhaltet eine Lötstation, einen weiteren Lötkolben, ein Oszilloskop, Reinigungstools, Entlötlitze, Isolierband und eine Inhaltsliste zum Prüfen ob noch alles vorhanden ist.
Inhalt des Lötkoffers
 
Der Sticker an unserem Lötkoffer beschreibt grob den Inhalt und bietet einen QR-Code, über welchen man die Wikiseite findet
Der Sticker an unserem Lötkoffer

Der Koffer ist aber nur der Anfang: es sind bereits weitere Lötstationen auf dem Weg zu uns und wir werden sicher noch weitere Lötkoffer zusammenstellen. Auch sind Workshops in Vorbereitung, bei welchen wir unseren Mitgliedern und interessierten Besuchern das Löten am Beispiel näher bringen wollen. Stay tuned!

Eine mögliche Erweiterung liegt darin, dass der Koffer bislang noch keine Batterie enthält mit der man auch ohne Steckdose löten kann. Vielleicht werden wir dies in einer späteren Version nachholen!

Unser Equipment: 3D-Drucker

Letzte Aktualisierung am 10. Juni 2014.

In der Starship Factory gibt es zur Zeit zwei funktionierende 3D-Drucker: Einen Ultimaker und einen RepRap Pro Huxley:

 
Ultimaker
RepRap Pro Huxley
Auf dem Ultimaker drucken wir nur mit PLA, auf dem Huxley bisher nur mit ABS. Das vermeidet das ständige Wechseln des Materials und somit die Gefahr, die Nozzle des Druckers zu verstopfen.

Aktuelles und Details zu unseren 3D-Druckern kannst du in unserem Wiki nachlesen.